Glutenfreie Ernährung

Am Freitag, den 19. Oktober 2018 ging es für mich nach Graz. Genauer gesagt zu den Barmherzigen Brüdern in Eggenberg (BHBs) zu einer fachlichen Fortbildung zum Thema „Die glutenfreie Ernährung – essentielle Therapie versus Trend“.

Die Organisatorin und zugleich Referentin, Frau Terler Eva – langjährige Expertin auf dem Gebiet -referierte zum Thema Glutenfreie Ernährung.

 

Inhalte der Fortbildung waren:

  • kurze Einführung in die exakte Diagnostik: Welche Befunde werden für eine diätologische Beratung benötigt?
  • Grundlagen Ernährungstherapie, Kennzeichnung, Grenzwert, Internationales Glutenfrei-Symbol-Voraussetzungen, zertifizierte glutenfreie Produkte
  • Kontamination, Spurendeklaration
  • Küchenhygiene zuhause, Auswärts essen, Urlaub, etc.
  • Weizensensitivität: Ernährungstherapie aktueller Stand
  • Gibt es weitere Erkrankungen bei denen PatientInnen von einer glutenfreien/glutenarmen Ernährung profitieren?
  • Verkostung glutenfreier Produkte
  • Fallbeispiele